Zimmerei Isser in Pfaffenhofen im Bezirk Innsbruck Land

für landwirtschaftliche Bauten aus Holz

Die Landwirtschaft stellt spezielle Ansprüche an Gebäude.

Es gibt überzeugende Gründe, warum auch im Zeitalter des Betons Agrarbauten nach wie vor aus Holz errichtet werden. Dazu gehören seine Langlebigkeit, seine Fähigkeit, Feuchtigkeit zu transportieren, und seine Eigenschaft als atmungsaktiver Werkstoff. Große Räume können durch die zahllosen Konstruktionsmöglichkeiten leicht überspannt werden. So sind Ställe ebenso möglich wie größere Hallen für den Maschinenpark.

Die optimale Raumluft

Pilzbefall gehört zu den großen Gefahren bei der Lagerung von Einstreu oder Heu, Getreide, Saatgut und Futter. Ein weiterer Grund, der für Holz spricht, denn da es die Luftfeuchtigkeit hervorragend aufnimmt, wird dieses Risiko minimiert, ohne dass Sie mit hohen Kosten für eine ausreichende Belüftung sorgen müssten.

Rufen Sie uns an und sagen Sie uns, was Sie benötigen. Oder Sie verwenden unser Anfrageformular, wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Landwirtschaftliche Bauten aus Holz von Ihrer Zimmerei Isser in Pfaffenhofen im Bezirk Innsbruck Land